Der Phönix ist wassergekühlt und kann dadurch permanent mit seiner Nennleistung gefahren werden, dadurch eignet er sich ausgezeichnet für einen problemlosen 3-Schichtbetrieb.
Für die schnelle Wartung in dem industriellen Einsatz haben wir praktisch alle Funktionen in Steckkarten realisiert. Praktisch jede Funktion, bis auf das Netzteil, sind steckbar ausgeführt, damit ist schnellster Austausch von defekten Baugruppen möglich. Selbst ein Vor-Ortaustausch durch den Kunden ist denkbar.
CO2 Laserbeschrifter Phönix

Der Phönix ist ein universell einsetzbarer CO2 Laserbeschrifter, der sowohl in der Industrie, als auch im Handwerk seinen Platz findet. Sein Einsatzgebiet ist beinahe unendlich groß, angefangen vom medizinischen Labor, bis hin zum Hersteller von Joghurt.

Der Phönix kann als Desktop Laserbeschrifter im Einzelplatzbetrieb eingesetzt werden, eignet sich aber ebenso zum Einbau in eine vollautomatische Anlage. Einbindung in eine existierende SPS ist kein Problem. Interlocks, etc. können als 24 V-Signale ausgegeben werden, wie der Laser über 24 V Signale angesprochen werden kann.
Einsatzgebiete und Anwendungen


Automobile Industrie     Beschriften von lackierten - und pulverbeschichteten Teilen, ohne d en Rostschutz zu verletzen
Elektronik                 Beschriften von eloxierten Frontplatten, Bauteilen aus Kunststoff, Keramik oder Ferrit
Industrie, allgemein        Beschriften von Pappkartons und Kunststoffbehälter
Kunsthandwerk             Holzbrandmalerei, Ausschneiden von Intarsien
                                     Gravur von Leder zum Farbebefüllen
medizinische Labors      Kennzeichnen von Laborproben, Glas oder Kunststoffbehälter
medizinische Industrie    Einritzen von Sollbruchstellen in Ampullen
Uhrenindustrie               Beschriften von Ziffernblättern
Werbung                       Beschriften und Gravieren von Plexiglas
                                     Beschriften von Telefon- oder Scheckkarten
                                     Ausschneiden von Ornamenten aus Papier

Features   
                                    DOS-Software, dadurch besonders betriebssicher
                                    HPGL-Interpreter
                                    grafische Simulation und Prozeßkontrolle
                                    Positionieren und Skalieren
                                    direktes Skalieren

Optionen Datum und Seriennummern Generator 
                                    einfacher Textgenerator
                                    SPS - Anbindung mit vielen Signalen und Interlocks                                    
                                    elektronische min. Wasserstandswarnung
                                    digitale Wassertemperaturanzeige


Technische Daten
                                    CO2 Waveguide Laser     10 W, 25 Watt optional
                                    Arbeitsabstand         190 mm
                                    Strahldurchmesser     < 300 µm
                                    Schärfentiefe          +/- 2,5 mm
                                    Beschriftungsfeld    100 x 100 mm    andere auf Anfrage
                                    D/A Auflösung   12 Bit, 4096 x 4096 Punkte

                                    Abmessungen       L 850 x B 155 x H 120, 10 W
                                                                L 1100 x B 155 x H 120, 25 W

Ein- Ausgänge
                                    DOS basierende Software, Ausgabe über Centronics Schnittstelle
                                    Interlocks für Sicherheitshaube, Wasserkühlung
                                    Laser fault Signal
                                    externer "Start"
                                    "Bereit" Signal

 

Phönix                    10 W    EUR  19.300,-   
Phönix                    25 W    EUR  23.450,-
  

Preise zuzügl. MwSt.

GTU LaserTechnik